logo

Niederlage gegen den Leader Wetzikon

Geschrieben am 19.11.2017 von #67.

Die Crocodile Flyers müssen eine saftige Niederlage gegen Wetzikon hin nehmen.

Das Erste und der Anfang des zweiten Drittels konnten die Flyers sehr gut mithalten. 2:1 stand es nach der Ersten Pause, die Crocodiles konnten gleich danach den Ausgleich erzielen. Alle Tore fielen auf Grund von Strafen. Auch der anschliessende Führungstreffer der Gastgeber fiel in Unterzahl, dieses Mal gleich in doppelter Unterzahl.

Mit 4:2 startete der dritte Abschnitt, dies aber ohne Torhüter Ade. Er musste verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Auch Schneeberger könnte die Partie nicht zu Ende spielen, er musste wegen einem geblockten Schuss mit einem Bruch an der linken Hand frühzeitig vom Eis. An dieser Stelle gute Besserung.

Nun zurück zum Spiel, dass dann so ziemlich Berg ab ging. Die Crocodiles versuchten offensiver zu spielen, was mit vier gegen Toren nicht aufging. Mit dem Schlussstand 8:3 trennten sich Teams.

Nun heisst es analysieren und nach vorne schauen. Bis zu den Weihnachten gibt es noch einige Punkte zu sammeln.

 

Sieg gegen Herisau

Geschrieben am 02.11.2017 von #67.

Die Crocodiles bezwingen den letztjährigen Play off Teilnehmer Herisau in einem hart umkämpften Spiel.

Das erste Drittel hat sehr gut angefangen mit viel Puck Besitz und Druck in der gegnerischen Zone. Dies wurde dann aber durch viele Strafen wieder gebremst und Herisau kam so ins Spiel.

0:0 startete es in die zweite Periode wo die Flyers bald verdient mit 2:0 in Führung gingen. Herisau erzielte vor der Pause noch den Anschlusstreffer und im dritten Drittel wurde es so richtig spannend. Nach ein paar Unachtsamkeiten der Gastgeber konnten die Herisauer ausgleichen. In der Schlussphase kam die Spannung so richtig auf. Die Crocodiles gehen wieder in Führung jedoch kontert Herisau bald nach, wobei es dann drei Minuten vor Schluss 3:3 stand. 16 Sekunden nach dem Ausgleich schiessen die Crocodile Flyers prompt den wohl verdienten Siegestreffer.

Gespannt sind wir auf das nächste Spiel am 18.11.2017, um 17.30 Uhr in Wetzikon.

 

Die ersten drei Punkte gesichert

Geschrieben am 14.10.2017 von #67.

Endlich hat es geklappt mit einem Sieg im dritten Spiel. Da die ersten beiden Partien ziemlich knapp und ausgeglichen ausgegangen sind, wussten die Flyers das ein Sieg nicht mehr weit weg ist. 

Ausgerechnet gegen eine alt bekannte Mannschaft den EHC Uzwil, den man in der 4. Liga als Problem-Gegner kannte, spielten sich die Crocodiles einen Kantersieg heraus. Gleich mit 9:1 und einer klaren Überlegenheit ging das Spiel zu Ende. 

Ein grosser Faktor das zu so einem klaren Sieg geholfen hat ist sicher, dass die Flyers nun permanet mit mind. 15 Feldspielern sprich drei komplette Linien auftretten kann. In der Vergangenheit (4. Liga) waren es maximal 13 Feldspieler wo dann nach und nach gegen Ende des Spiels die Puste ausging.

Mit grossem Selbsvertrauen schauen die Crocodile Flyers nach vorne und freuen sich auf die nächsten Begegnungen.

Da das Spiel vom 22.10. gegen Bassersdorf auf den 19.12. verschoben wurde, folgt das nächtste am 1.11. zu Hause gegen Herisau.

2. Meisterschaftsspiel HC Eisbären      3. Meisterschaftsspiel EHC Uzwil

                                       

 

1. Meisterschaftsspiel in der 3. Liga

Geschrieben am 02.10.2017 von #67.

Neue Saison, neue Liga, neue Spieler. Die EHC Crocodile Flyers haben sich für die neue Saison in der 3. Liga rausgeputzt. Gleich sechs neue Feldspieler wurden eingekauft. Die meisten kommen vom Absteiger Frauenfeld. Diese Spieler haben sich bestens im Team integriert und es auch sichtlich verstärkt


Das erste Meisterschaftsspiel gegen EHC Winterthur endete jedoch mit einer 4:2 Niederlage, wobei das Spiel sehr ausgeglichen war und auf beide Seiten hätte kippen können. Der grösste Mangelpunkt war die Chancenauswertung. Vor allem in Überzahl konnten die Flyers kaum Akzente setzen.


Im Grossen und Ganzen war es aber ein guter Einstand, es lässt die Mannschaft positiv nach vorne blicken.
Am nächsten Samstag geht es bereits weiter gegen die Eisbären in St.Gallen um 20.00Uhr.

http://regioleague.swiss-icehockey.ch/platform/apps/results/spiel_details.asp?Spiel=9129363

 

Mannschaftsfoto Saison 2017/2018

Geschrieben am 25.09.2017 von #20.

News Archiv

1 / 29